Wir, Corinna und Andree Knoll sind qualifizierte Tagespflegepersonen. Das bedeutet das wir beide eine Pflegeerlaubnis, erteilt durch das Jugendamt Heppenheim, haben. Diese Pflegeerlaubnis ist auf 5 Jahre festgelegt, wird aber bei Vorlegen von jährlich 20 Fortbildungsstunden und weiterer Eignung weiter erteilt. Wir leben im Ortskern von Lorsch, von dort aus haben wir es nur wenige Gehminuten zu den Räumen unserer Kindertagespflege „Die kleinen Lorsch-Entdecker“. Wir betreuen die Kinder in der Römerstr.10, im Ortskern von Lorsch gegenüber der Sparkasse im Innenhof des Kastaniencenters. Unsere Räume nennen wir Laden, da es unser Kinderparadies zuvor ein Laden war. Unser Konzept der Familiennahen Betreuung ist sowohl für die Tageskinder, als auch für unsere eigenen drei Kinder optimal.

Unsere gemeinsame Stärke ist die positive Grundeinstellung zu jedem Kind und dass wir uns optimal ergänzen. Wir holen unsere Tageskinder und Familien dort ab wo sie stehen. Corinna ist die eher ruhigere, musikalische und das Organisationstalent. Andree kommt mit seiner unbeschwerten, natürlichen Art unglaublich gut bei den Kindern an. Seine Stärke ist das gemeinsame Erleben in der Natur. Eine weitere Stärke sind unsere auf Kinder perfekt abgestimmten Räumlichkeiten. Die Kinder haben altersentsprechendes Spielmaterial zum frei auswählen. Der Raum bietet viele Möglichkeiten zum Entdecken und verweilen während der Betreuungszeit in unserer Kindertagespflege. Wir haben bei der Einrichtung an alle Altesr- und Entwicklungsstufen gedacht. Gerne könnt ihr einen Besichtigungstermin vereinbaren und euch selbst überraschen lassen. Wir haben aber nicht nur perfekte Räumlichkeiten. Wir haben auch eine ganz besonders tolle Lage. Gemeinsam entdecken wir unser Umfeld und oft landen wir dann zu einer Runde Ballspielen auf der Klosterwiese. Dass die Kinder die Natur und ihre Umwelt erkunden können planen wir täglich fest in unsere Abläufe mit ein, da es uns sehr wichtig ist.

die kleinen lorsch entdecker kindertagespflege ueber uns Corinna

Corinna Knoll

Corinna Knoll (Jg.88) ist staatlich anerkannte Erzieherin mit Pflegeerlaubnis und arbeitet als Tagesmutter seit Januar 2016. In der Elternzeit von Leonie kam sie auf das Berufsfeld Tagesmutter und die Kinderbetreuungsmöglichkeit in der Tagespflege durch Lorscher Familien.

Andree Knoll

Andree Knoll (Jg.86) ist nach dem gelernten Beruf als Landschaftsgärtner durch einen glückliche Zufall zur Tagespflege gekommen. Mit der Ausbildung im Frühjahr 2017 beim Familienzentrum Bensheim hat er die Qualifizierung zum Tagesvater erhalten.

die kleinen lorsch entdecker kindertagespflege ueber uns Andre
die kleinen lorsch entdecker kindertagespflege ueber uns Luca

Luca

Luca (Jg. 06) besucht inzwischen die Realschule und schaut nur Nachmittags mal kurz vorbei um Hallo zu sagen. Unsere Tageskinder freuen sich immer sehr über seine kurzen Besuche.

Leonie

Leonie (Jg.14) besucht den Kindergarten, kommt aber auch super gerne mal mit zu uns in die Kindertagespflege.

kindertagespflege die kleinen lorsch entdecker uber uns Leonie
die kleinen lorsch entdecker kindertagespflege ueber uns Lasse

Lasse

Lasse (Jg.18) wurde quasi in die Tagespflege rein geboren. Er ist seit Babyalter mit uns an Board und liebt es täglich seine Freunde hier zum spielen und entdecken zu treffen.

Pepsi

Pepsi gehört vollständig zu uns, unserer Familie und unserer Kindertagespflege. Sie kam im Winter 2016 zu uns aus der Türkei und ist von diesem Tag ein unverzichtbares und heißgeliebtes Mitglied. Die Tagespflege mit Hund ist natürlich an Umgangsregeln geknüpft, welche den Kindern schon frühzeitig einen respektvollen Umgang mit Tieren vermittelt.

die kleinen lorsch entdecker kindertagespflege ueber uns Pepsi